Zertifizierungskurs zum

Gesundheitspraktiker BfG für Soulfulness

nach Master Zhi Gang Sha

Services

Nächster Termin:

 

 

Umfang: Drei-Tage Seminar und freiwillige Supervision.

Termine:

  • Freitag,   xx.xx 2017 von 15.00 - 21.00 Uhr
  • Samstag, xx.xx 2017 von 09.00 - 18.00 Uhr
  • Sonntag, xx.xx 2017 von 09.00 - 15.30 Uhr

Was versteht man unter dem Begriff Gesundheitspraktiker

In einer Zeit, in der immer mehr Rechte eingeschränkt werden und wir uns noch an altem "Treu und Glauben" festhalten, ist es aus meiner Sicht wichtig, eine Orientierung zu haben, an welchen Gesetzten und Verordnungen wir uns als "Soul-Healer" orientieren müssen. Deutsches Recht geht immer mehr in das europäische Recht über. Viele Dinge verändern sich auch hier, ohne das wir das bemerken. Nicht nur das. Die Vielfalt unserer Sprache reduziert sich immer mehr.

 

Der Zertifizierungskurs zum Gesundheitspraktiker unterstützt uns darin, wieder differenzierter mit unserer Sprache zu werden - auch im Hinblick auf unsere Außendarstellung.

 

Zudem bilden Gesetzte und Verordnungen, wie das Heilpraktikergesetz, Gesetz über Unlauteren Wettbewerb, Geistheilergesetz und vieles mehr, den rechtlichen Rahmen, in dem wir uns bewegen können. 

Das Vokabular, dass wir in unseren Ausbildungen erlernt haben, ist nicht immer kompatibel mit diesen. Das bedeutet, dass wir einen Spagat zwischen den Lehren / Methoden auf der einen Seite, wie auch den Gesetzten und Verordnungen machen müssen.

 

Kennst du dich in den weltlichen Regularien aus?

Weißt du, welche Auswirkungen dies auf deine Arbeit hat?

Kannst du dir vorstellen, wie sich deine Außenwirkung dadurch bereichern lässt?

 

IN diesem Fortbildungskurs werden wir dies gemeinsam betrachten und erarbeiten. Es kann gut sein, dass du neue Impulse bekommst und dies in deine Arbeit mit einfließt. Diese Impulse kommen auch durch den regen Austausch mit anderen Teilnehmern zustande. Nutze die Gelegenheit dich noch besser zu vernetzten und von anderen zu lernen.

 

Ich freue mich, wenn du aus diesem Fortbildungsworkshop gestärkt hervor gehst und dein Vorhaben noch mehr in Schwung kommt.

Lerninhalt

 

Weiterbildungsziel: Erwerb von Fachkenntnissen im Gesundheitsbereich inkl. Prävention, Beratung, Entspannung und Gesundheit, um speziell im freien Gesundheitsfeld und im Bereich der Gesundheitsprävention– und Aufklärung klare Rechtssicherheiten zu erlangen und eine seriöse Gestaltung der eigenen Praxis zu unterstützen.  

 

Der Abschluss zum Gesundheitspraktiker ist interessant für alle, die im Bereich Prävention, Gesundheitsaufklärung– und Beratung, Wellness, Entspannung und Persönlichkeitsbildung arbeiten. Die Zertifizierungs ist Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Berufsverband der GesundheitspraktikerInnen (BfG) in der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM). Die DGAM  www.dgam.de, hat das Berufskonzept „Gesundheitspraktikers“ entwickelt und organisiert dazu einen eigenen Berufsverband (BfG). Gesundheitspraktiker können im Rahmen Ihrer Berufsgestaltung frei und ohne Heilerlaubnis tätig sein. Sie kennen die Verantwortung gegenüber den Klienten und haben sich fachlich und professionell über die
Bedingungen des „Marktplatzes“ informiert. Ihr Anliegen ist es, Menschen bei einer bewussten Entwicklung Ihrer Gesundheit zu beraten und zu unterstützen.

 

Trainingsinhalte:

Rechtsgrundlage für ein sicheres Arbeiten mit den jeweiligen Methoden in Deutschland:

  • Was darf ich tun?
  • Wie kann ich meine Methode legal anwenden?
  • Wie kann ich sie ehrlich und authentisch anwenden?
  • Formulierungen von Texten für die Eigenwerbung und Klienten-Information und Erarbeitung von Standartsituationen in der eigenen Praxis.
  • Kommunikation in der Werbung, im Erstkontakt, in den einzelnen Praxisphasen
  • Der Umgang mit Heilerwartungen und den eigenen therapeutischen Interessen
  • Erkennen von Gefährdungen und das verantwortungsbewusste Umgehen mit Problemen und Risiken
  • Einordnen der eigenen Methode in den rechtlichen Erlaubnisrahmen.
  • Abgrenzung zur ärztlichen, heilpraktischen oder psychotherapeutischen Tätigkeit
  • Wie kann ich mit meinen Praxismethoden ohne Konflikte mit dem Heilpraktikergesetz oder anderen Verordnungen frei arbeiten?
  • Erarbeiten von Texten für Werbung, Kundeninformation, Kundenverträgen, Rechnungen usw.
  • Individuelle Beratung für die Praxisentwicklung
  • Der alternative Gesundheitsbegriff, als Konzept zur lebensfrohen Selbstwentwicklung in sozialer Verantwortung

Das Seminar findet in einer entspannten Atmosphäre statt. es werden gemeinsame Positionen erarbeitet und jeder hat die Möglichkeit eigene konkrete Fragestellungen zu bearbeiten.

 

Voraussetzung:

Die Zertifizierung zum/zur Gesundheitspraktiker/in erfolgt bei Nachweis einer abgeschlossenen seriösen Ausbildung aus den Bereichen Selbsterfahrung, Achtsamkeitsschulung, Spirituell/geistiger Methoden.

 

Abschluss:

Die Urkunde für das Führen des Berufstitels "Gesundheitspraktiker/in" wird nach einer Prüfung/Hausarbeit ausgehändigt. Zweck dieser Prüfung/Hausarbeit ist die Sicherheit im Praktizieren der Rahmenbedingungen, nicht der Nachweis besonderer Methodenqualifikation. Diese weisen die Teilnehmer durch Zertifikate Ihrer abgeschlossenen Methodenausbildungen nach. Die Teilnehmer legen Muster ihrer Werbung und Selbstdarstellung vor, in denen sie ihre gesundheitspraktischen Arbeitsweise formulieren. Sie erörtern mit der Dozentin an praktischen Beispielen die Unterschiede zwischen Heil- und Gesundheitspraxis.

 

Kurs:

Der Inhalt wird in wirklich kompakter und praxisnaher Form vermittelt.

Dabei bleibt genug Zeit und Raum für den persönlichen und fachlichen Austausch mit dem referenten, den Kollgen und Teilnehmern.

 

Kosten / Anmeldung

Kosten: 350,00 Euro. Die Kursgebühr umfasst ein Handbuch zur Praxis und individuellen Supervision und Beratung (die Kursgebühr ist zahlbar spätestens zu Kursbeginn. Teilzahlung möglich. Ein Gutschein der Bildungsprämie wird akzeptiert.

 

Kursleitung: Sabine Vistara Hofmann, Gesundheitspraktikerin BfG, Divine & TAO Soul Healer

 

Anmeldung und weitere Informationen hier 
TAO Wellness Center, Sabine-Vistara Hofmann, Germaniastraße 50, 51103 Köln, Email: sh@TAO-Wellness.eu

 

Bildungsprämie: Hier auf www.bildungspraemie.info erfahren Sie mehr