Taoismus - Der Weg der Unsterblichkeit

Vor vielen Jahren habe ich begonnen mich mit Mediation, Qi Gong, Tai Chi und Traditioneller chinesischer Medizin (TCM) und Ansätzen von Budhismus zu beschäftigen. Seit 2008 lerne und studiere ich das TAO mit meinem sehr geschätzten Lehrer, Dr. & Master Zhi Gang Sha. Er hat schon in jungen Jahren Qi Gong und Tai Chi gemeistert, ebenso wie Feng Shui , I Ging und Kung Fu. Seit 2014 lehrt er auch das geheime und geheiligte Wissen des Yi Bi Zi, TAO Kalligrafie, die in einem Strich geschrieben wird und der Selbstheilung und Selbstkultivierung gilt.

 

Dieser Bericht von Phoenix über den Taoismus  - der Weg der Unsterblichkeit, vermittelt eine gute Übersicht über die Entstehung und die Lebensbetrachtung des TAOismus.

 

All diese Lehren spiegeln sich in den Lehren und Healing Techniken von Dr. & Master Zhi Gang Sha wieder, wie z.B. das Soul Healing, das TAO Healing, die Selbstheilung , die Lebensverlängerung und auch die Unsterblichkeit. Dr- & Master Zhi Gang Sha erklärt uns in seinen Büchern dieses Wissen und die Weisheiten auf sehr einfache, aber auch tiefgehende Art und Weise. Wer sich damit noch tiefer beschäftigen möchte, dem kann ich das Buch "TAO I" von Dr. Sha nur wärmstens ans Herz legen.

 

 

Vielleicht sind Sie neugierig und möchten das Wissen auch in die Praxis umsetzten und es für Ihre Selbstheilung oder zur Verbesserung Ihrer Beziehungen, Finanzen, Intelligenz und mehr nutzen. Im TAO Wellness Center in Köln, wie auch an vielen Orten in Deutschland und weltweit haben Sie diese Möglichkeit. 

 

Möchten Sie mehr darüber wissen?

dann rufen Sie einfach an oder schreiben eine Email.

 

Liebe Grüße, Sabine-Vistara Hofmann

 

Kontakt

TAO Wellness Center

Sabine-Vistara Hofmann

 

Telefon: 0221 99409972

 


Hast du eine Frage?

sh@TAO-Wellness.eu

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


So findest du uns

TAO Wellness Center

Germaniastraße 50

51103 Köln


0 Kommentare

Guang - Licht

TAO

0 Kommentare

Soul Healing / TAO Healing ist so einfach.....

2 Kommentare

TAO Seelengeheimnisse: TAO des Essens, Teil 7

www.seelen-mitte.de
www.seelen-mitte.de

TAO Seelen-Übung
zur Nahrungsaufnahme und Verarbeitung

Jin Dan Hua Gu

 

Hat das Essen geschmeckt? Hervorragend. Nun unterstützen wir den Verdauungsapparat die Nahrung noch besser zu verarbeiten und die wichtigen Bestandteile aufzunehmen.

 

Bitte folge mir: ...

Körper-Kraft: Setz dich aufrecht hin. Lege deine Zunge an den Gaumen, zieh deinen Anus kurz an und lasse wieder los. Lege deine rechte Hand über den Nabel und die linke Hand unter den Nabel.


Seelen-Kraft – „Sag Hallo“:
Mein Verdauungssystem, einschließlich aller Organe, Zellen, Zell-Einheiten, DNA und RNA
Ich liebe, ehre und wertschätze euch.
Bitte arbeitet einwandfrei. Verdaut gut. Nehme gut auf. Mach deine Sache gut.
Danke.


Liebes TAO Mantra „Jin Dan Hua Gu“
Ich liebe, ehre und wertschätze dich.
Du hast die Kraft mein Verdauungssystem zu unterstützen und die Verdauungsprozesse und Nahrungsaufnahme gut zu unterstützen.
Mach deine Sache gut.
Danke.

 

Geisteskraft: Visualisiere einen goldenen Licht Ball (Jin Dan) in deinem Unterbauch, der entgegen des Uhrzeigersinns rotiert.


Klangkraft: Singe oder Chante das TAO Mantra „Jin Dan Hua Gu“ für 5-10 Minuten.

Jin Dan Hua Gu
Jin Dan Hua Gu
Jin Dan Hua Gu
Jin Dan Hua Gu….

Hao!

 

Teile deine Erfahrungen, damit andere Menschen von deinen Erfahrungen profitieren können.


Ich hoffe, dir hat die kleine Serie "TAO des Essens" gefallen.

TAO Seelengeheimnisse: TAO des Essens, Teil 6

www.seelen-mitte.de
www.seelen-mitte.de

TAO Seelen-Übung
Jin Dan Jin Gu
und
Jin Dan Hua Gu

 

Hast du die gestrige Übung zur Vorbereitung des Verdauungssystems praktiziert?


Bleib am Ball und lasse es zu deiner Gewohnheit werden.

Und noch eine gute Nachricht zu dieser Übung und zu der Übung, die morgen folgen wird! ...

Diese Übungen bereitet nicht nur dein Verdauungssystem auf die Nahrungsaufnahme und Verarbeitung vor, und unterstützen den Verdauungsprozess, sondern ist sind auch hervorragende Übungen, um deinen Lichtkörper aufzubauen. Doch darüber mehr in einem späteren Blog.


Bedeutung des Tao Seelen-Mantras::
Jinbedeutet Gold
Dan bedeutet Licht Ball
das zweite
Jin bedeutet gehe in
Gu bedeutet Nahrung

Zusammen bedeutet das: Der Goldenen Lichtball bereitet dein gesamtes Verdauungssystem auf das Essen vor.


Bedeutung des Tao Seelen-Mantras::
Jin Dan bedeutet Goldener Licht Ball
Hua
bedeutet Verdaue und nehme auf
Gu
bedeutetNahrung

 

Teile deine Erfahrungen, damit andere Menschen von deinen Erfahrungen profitieren können.


Morgen geht es weiter mit der TAO Seelen-Übung zur Verarbeitung und Aufnahme der Nahrung. Bleib am Ball…..

TAO Seelengeheimnisse: TAO des Essens, Teil 5

www.seelen-mitte.de
www.seelen-mitte.de

TAO Seelen-Übung
zur Vorbereitung unseres Verdauungssystems

Jin Dan Jin Gu


Bitte folge mir:

 

Körper-Kraft: Setz dich aufrecht hin. Lege deine Zunge an den Gaumen, zieh deinen Anus kurz an und lasse wieder los. Lege deine rechte Hand über den Nabel und die linke Hand unter den Nabel.

Seelen-Kraft – „Sag Hallo“:
Liebe Seele, Geist und Körper meines Verdauungssystems, einschließlich meinem Mund, Zunge, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Leber, Bauchspeicheldrüse und Milz (in der traditionellen chinesischen Medizin ist die Milz das Schlüssel Organ für die Verdauung)
Ich liebe, ehre und wertschätze euch.

Bereitet euch auf die Nahrungsaufnahme vor.
Macht Eure Sache gut.
Danke.


Liebes TAO Mantra „Jin Dan Jin Gu“

Ich Iiebe, ehre und wertschätze dich.
Du hast die Kraft mein Verdauungssystem vorzubereiten, einschließlich aller dazugehörigen Organe und Zellen.
Mach deine Sache gut.
Danke.

 

Geisteskraft: Visualisiere einen strahlenden, wunderschönen goldenen Licht Ball (Jin Dan), der entgegen des Uhrzeigersinns in deinem Unterbauch rotiert.


Klangkraft: Singe oder Chante das TAO Mantra „Jin Dan Jin Gu“ für 5-10 Minuten.


Jin Dan Hua Gu
Jin Dan Hua Gu
Jin Dan Hua Gu
Jin Dan Hua Gu….


Hao! Hao bedeutet Gut, alles in Ordnung

 

 

Morgen geht es dann weiter mit der tieferen Bedeutung des TAO Seelen-Mantras „Jin Dan Hua Gu“. Bleib am Ball ….

Quelle: TAO I – Buch, Dr. Sha & Master Sha, Seite 144-145

TAO Seelengeheimnisse: TAO des Essens, Teil 4

www.seelen-mitte.de
www.seelen-mitte.de

Bereite dein Verdauungssystem vor

Für eine gute Gesundheit ist es wichtig, das Essen in Ruhe zu dir zu nehmen und dein Verdauungssystem auf die Nahrungsaufnahme vorzubereiten. Damit können viele Beschwerden des Verdauungssystems reduziert und vermieden werden wie z.B. im Mund, Gaumen, Zähne, Speiseröhre, Magen, Leber, Dünndarm, Dickdarm, Milz und Bauchspeicheldrüse...

Während dieser TAO Seelen-Übung werden Verdauungs-Enzyme, Verdauungsflüssigkeiten und Speichel produziert, die den Verdauungsprozess in Gang bringen. Schlucke den Speichel hinunter.


Auch hier gilt:  

"Der beste Doktor beugt Krankheiten vor, anstatt Krankheiten zu behandeln“. Und wir haben das Wissen schon in uns. Wir wissen intuitiv, was uns gut tut.


Schaut Morgen wieder rein, wenn ich Euch in dieser TAO Seelen-Übung anleite. Ich freue mich auf euch. Bleib am Ball….