Gesundheitspraktiker - Rechtliches 02 - Ottawa-Charta zu Gesundheitsförderung

Teil 2 - Ottawa-Charta

Foto: Thorsten Stemke für Sabine Hofmann
Foto: Thorsten Stemke für Sabine Hofmann

Heute, im Teil 2 zum Gesundheitspraktiker, möchte ich Ihnen die inspirierenden Gedanken, die in der Ottawa-Charta zum Thema Gesundheitsförderung manifestiert wurden, als Anregung für Ihre Praxis an die Hand geben.

 

Im Zertifizierungskurs zum Gesundheitspraktiker (für Soul-Healer) werden wir die Bedeutung für uns als Soul-Healer noch näher beleuchten.


Nächster Kurs siehe www.TAO-Wellness.eu/Gesundheitspraktiker.

 

Alles Liebe und eine gute Inspiration wünscht Ihnen

Sabine-Vistara Hofmann

(Dozentin der DGAM für Gesundheitspraktiker)

Ottawa-Charta zur Gesundheitsförderung

Ottawa-Charta zur Gesundheitsförderung, 1986

Die erste Internationale Konferenz zur Gesundheitsförderung hat am 21. November 1986 in Ottawa die folgende Charta verabschiedet. Sie ruft damit auf zu aktivem Handeln für das Ziel „Gesundheit für alle“ bis zum Jahr 2000 und darüber hinaus.

Download
Ottawa-Charta zur Gesundheitsförderung von 1986
Ottawa_Charta.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0