TAO Seelengeheimnisse: TAO des Essens, Teil 4

www.seelen-mitte.de
www.seelen-mitte.de

Bereite dein Verdauungssystem vor

Für eine gute Gesundheit ist es wichtig, das Essen in Ruhe zu dir zu nehmen und dein Verdauungssystem auf die Nahrungsaufnahme vorzubereiten. Damit können viele Beschwerden des Verdauungssystems reduziert und vermieden werden wie z.B. im Mund, Gaumen, Zähne, Speiseröhre, Magen, Leber, Dünndarm, Dickdarm, Milz und Bauchspeicheldrüse...

Während dieser TAO Seelen-Übung werden Verdauungs-Enzyme, Verdauungsflüssigkeiten und Speichel produziert, die den Verdauungsprozess in Gang bringen. Schlucke den Speichel hinunter.


Auch hier gilt:  

"Der beste Doktor beugt Krankheiten vor, anstatt Krankheiten zu behandeln“. Und wir haben das Wissen schon in uns. Wir wissen intuitiv, was uns gut tut.


Schaut Morgen wieder rein, wenn ich Euch in dieser TAO Seelen-Übung anleite. Ich freue mich auf euch. Bleib am Ball….