TAO Seelengeheimnisse: Tao des Essens, Teil 2

www.seelen-mitte.de
www.seelen-mitte.de

Sinn der Essens-Segnung


Das Essen zu segnen ist Bestandteil vieler Traditionen. Doch mal ganz ehrlich: Wer von uns praktiziert das noch und wenn, dann regelmäßig? Doch wenn wir das wahre Geheimnis dahinter verstehen, wird es uns zu einem inneren Bedürfnis, unser Essen zu segnen. TAO sagt, das alles eine Seele hat. Auch die Nahrung hat eine Seele und wir danken ihr für Ihren Dienst.....

Wir laden die Seelen aus der Seelenwelt, wie auch aus der physischen Welt (auf Seelenebene) ein, uns beizuwohnen das Essen zu segnen und als erste davon zu kosten. Dies ist eine Art, wie wir den Seelen in der Seelenwelt Nahrung darbieten. Gleichzeitig erhalten wir aus der Göttlichen und den TAO Ebenen Nahrung für unsere Seele. Die Frequenz deines Essens wird erhöht.


Morgen geht es weiter mit der Anleitung zu TAO Seelen-Übung „Essens-Segnung“.
Bis morgen, bleib am Ball ….

Kommentar schreiben

Kommentare: 0